Australian Open: Weiter in vier Sätzen

Melbourne. Mit 3:6, 6:3, 7:6(2), 6:3 schlug Lars Burgsmüller heute Nacht in Runde eins bei den Australian Open Kumpel Rainer Schüttler. Nach zwei Stunden und zehn Minuten war der Erstrundenfight der beiden vorbei, Burgsmüller zog nach drei Siegen in der Qualifikation nun mit dem vierten Erfolg in Serie in die zweite Runde ein, wo der Argentinier Gaston Gaudio wartet. Die gesamte Partie stand auf des Messers Schneide, wie die statistischen Zahlen belegen: 119:113 gewonnene Punkte zu Gunsten von Burgsmüller, 7:6 Breaks für den Mülheimer, bei den Winners lag gar Schüttler mit 42:37 vorne.

 

Australian Open 2006: Lars erreicht Hauptfeld und trifft auf Schüttler

Melbourne. Drei Spiele, drei Siege in der Quali für Lars Burgsmüller! Das bedeutet die Qualifikation für das Hauptfeld der Australian Open! In Runde eins der Qualimühle schlug Lars den Neuseeländer Mark Nielsen mit 6:1, 6:4. In Runde zwei wartete der Rumäne Florin Mergea. Doch auch hier hatte Lars die Partie jederzeit im griff, schickte den Osteuropäer mit 6:1, 6:3 nach Hause.

 

Im Endspiel der Qualifikation hatte Lars dann auch mit dem Tschechen Tomas Cakl keine Mühe, siegte leicht und locker mit 6:3, 6:3. Im Hauptfeld nahm Lars dann den Platz direkt neben Stallgefährte, Freund und Trainingskollege Rainer Schüttler ein. Somit kommt es beim ersten Grand Slam-Turnier des Jahres zum direkten Aufenandertreffen der beiden deutschen Profis.

Bin nun wirklich urlaubsreif

Hallo Fans! Das Tennisjahr 2005 war lang, ich habe meinen ersten Doppeltitel gewonnen, bin mit Mannheim Deutscher Mannschaftsmeister geworden und nach 37 Turnieren wirklich urlaubsreif. Also werde ich mich jetzt zwei Wochen in die Sonne legen, tauchen und Energie für das nächste Jahr tanken. Anschließend geht`s direkt nach Dubai ins Trainingslager.

Die Saison 2006 beginnt für mich am anderen Ende der Welt, in Neukaledonien. Von dort aus fliege ich nach Neuseeland (Auckland) und Australien (Melbourne, Australian Open). Hoffentlich kann ich euch von einigen Erfolgen in >Down-Under< berichten. Drückt mir also die Daumen! Bis dahin, euer Lars.